• Services
  • Projekte
  • Über
  • Blog
  • Kontakt

Klar und Einfach: Aufklärung für Menschen mit Beeinträchtigungen

Die Vision der Stiftung Schürmatt und der Fachstelle Sexuelle Gesundheit Aargau war klar: alle Menschen sollen die Möglichkeit haben sich selbstständig über die Sexualität aufzuklären. Denn auch Menschen mit Beeinträchtigungen interessieren sich für dieses Thema und möchten mehr darüber erfahren. Das ist aber nicht immer so leicht.

Mit einer gezielt auf diese Zielgruppe zugeschnittenen Web und Mobile App soll also eine Möglichkeit geschaffen werden, mit der sich alle Menschen spielerisch interaktiv, leicht verständlich und vor allem selbstständig aufklären können.

Jemand spielt das Klar und Einfach Quiz in der Mobile App

Das Projektteam

Die Projektanfrage kam von der Stiftung Schürmatt, die seit 1963 verschiedene Dienstleistungen für kognitiv- und mehrfachbeeinträchtigte sowie entwicklungsverzögerte Kinder, Jugendliche und Erwachsene erbringt. Zusammen mit der Fachstelle Sexuelle Gesundheit Aargau war schonmal klar: an Erfahrung und Wissen über die Fragen und Bedürfnisse, welche die App beantworten und abdecken soll, wird es im Projektteam sicher nicht mangeln. Für die Realisierung der Vision eine Plattform als Web und Mobile App zu publizieren fehlten aber noch Partner für die gestalterische und technische Umsetzung. Diese Posten wurden schliesslich mit Sabine Schwyter (Illustration & Design) und Florian Gyger (Web und Mobile App Entwicklung) besetzt. Es konnte also losgehen.

Brainstorming während drei Workshops

In der Anfangsphase ging es erstmal darum alle Ideen auf Papier zu kriegen:

  • Was stellten sich die verschiedenen Beteiligten vor?
  • Wie holen wir die Zielgruppe ab?
  • Was sind die besonderen Bedürfnisse, die illustratorisch und technisch beachtet werden müssen?

Nach drei Sitzungen waren wir so weit, dass wir mit der Umsetzung starteten. Dabei wurde bewusst eine agile Vorgehensweise gewählt, denn es war klar, dass bei einem solchen Projekt auch während der Implementation noch Änderungen anfallen würden. Immerhin ist es doch ein eher heikles Thema, das viel Denkarbeit, politisches Feingefühl und aber auch intensive Tests mit der Zielgruppe erfordert.

Die wichtigsten technischen Features

Neben dem zentralsten Element der Plattform - den verschiedenen Inhalten zum Thema Aufklärung - gab es folgende Features, die gerade technisch eine spannende Herausforderung waren:

Interaktive Illustrationen

Elemente sollen angeklickt und vorgelesen werden können. Gerade anatomische Darstellungen sind so viel leichter verständlich, als mit etlichen Beschriftungen.

Vorlesefunktion

Die Hauptinhalte sollen allesamt maschinell vorgelesen werden können. Die Wiedergabe darf aber nicht zu schnell sein und es soll ausserdem zwischen männlicher und weiblicher Stimme abgewechselt werden.

Screenshots der Klar und Einfach Mobile App

Quiz

Um das eigene Wissen über die gelernten Inhalte zu prüfen soll es ein Quiz mit jeweils 10 zufällig zusammengestellten Fragen geben. Nach dem Beantworten der Fragen erhält man neben dem persönlichen Resultat auch gleich Empfehlungen über die Inhalte, bei denen noch Nachholbedarf besteht. Diese werden natürlich direkt verlinkt.

Liebesgeschichte

Damit die Nutzer*innen immer wieder in die App zurückkehren wird eine fortlaufende Liebesgeschichte in Form eines Chat-Verlaufs in die Mobile App eingebaut. Alle paar Tage erhält man eine Push-Benachrichtigung, dass neue Nachrichten in der Liebesgeschichte verfügbar sind. Die Geschichte läuft für alle individuell und startet bei der Installation der App.

Endergebnis

Nach einer längeren Entwicklungsphase war die Plattform schliesslich bereit für den Launch, der im September 2020 über die Bühne ging.

Besuchen gerne die Web App Klar und Einfach oder holen Sie sich die Mobile App:

Möchten auch Sie Ihre App-Idee realisieren?

Gerne erfahren Sie bei einem kostenlosen Strategiegespräch mehr darüber, wie ich Sie bei Ihrem Projekt persönlich unterstützen kann.

Florian Gyger SoftwareBachmattstrasse 15CH-5210 Windischinfo@floriangyger.ch+41 44 586 42 12
AngebotServicesApp Art TestProjekteÜberStrategiegespräch